Behindertenbegleithunde

 Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir arbeiten mit Therapiehunden, begleiten Menschen mit Handicap und bilden gemeinsam mit Ihnen Ihre zukünftigen Assistenzhunde aus.

Freuen Sie sich auf eine Reise durch unsere Homepage und erfahren Sie vieles über die Ausbildung von Assistenz-, Service- oder Therapiehunden. 

 

 

Ein ausgebildeter Assistenzhund bleibt für viele behinderte Menschen ein Traum, denn die Kosten für solch einen Hund (16.000 bis 25.000 Euro) kann sich kaum jemand leisten. Doch der Wunsch nach einem treuen Vierbeiner bleibt bestehen.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für einen fertig ausgebildeten Assistenzhund noch nicht, obwohl nachgewiesen ist, dass ein solcher Hund allein durch seine Anwesenheit die Lebensqualität eines behinderten Menschen enorm steigern kann. Außerdem ist ein gut ausgebildeter Hund eine große Hilfe in Alltagssituationen und erleichtert das Leben. Er hebt zum Beispiel sehr rasch  heruntergefallene Gegenstände auf, bringt das Telefon oder drückt Notknöpfe. 

Ein Training für Körper und Seele

 

Selbstständigkeit und Unabhängigkeit eines Menschen mit Handicap werden gefördert, er oder sie ist nicht mehr so allein und kann besser Kontakte zur Außenwelt knüpfen. Das Team ist in der Lage die Isolation zu durchbrechen und somit kann die Inklusion in die Gesellschaft besser gelingen.

Wagen Sie den Schritt und machen Sie sich Ihren Traumhund zur Wirklichkeit, wir helfen Ihnen dabei! Wir gehen ganz individuell auf Sie und Ihre Wünsche ein.

 

Leidenschaft... Bewegt!  

 

Haben Sie Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-mail. 
   

 Wir freuen uns auf Sie!

  

Christine Blenz 

 

Die Videos von unseren Hunden finden Sie auf YouTube unter Christine Blenz

 

 

 
www.behindertenbegleithund.com  |  christine.blenz@yahoo.com